Stettiner Rote - stranggepresstes Reichsformat

Traurig, aber nicht zu ändern...

... nicht wir reissen die schönen Häuser im Zentrum ab, wir bergen nur die noch brauchbaren Reste und führen sie einer hoffentlich sinnvollen Wiederverwendung zu. 

Die Häuser in diesem Viertel waren 70 Jahre in kommunalem Besitz. In Zeiten des "Kommunismus" in Polen, waren die Mieten sehr niedrig, so daß kein Geld für die Instandhaltung dieser Häuser vorhanden war. Dadurch waren die Häuser in so desolatem Zustand, daß eine Sanierung nicht mehr rentabel war. 
Außerdem ist das deutsche Erbe in Polen nicht immer sehr begehrt, man baut gern schön neu. Die derzeit lieferbaren Ziegel waren hintermauert und haben tonhaltigen Kalkmörtelreste anhaften, der sich aber bereits mit einem handelsüblichen HD-Reiniger leicht entfernen lässt. 
Dies empfehlen wir nach dem Vermauern zu tun! Stärker haftende Mörtelreste lassen sich wie immer leicht mit stark verdünnter Ameisensäure entfernen. 

Reichsformat ca.25x12x6,5cm

ca. Gewicht/Ziegel in kg 3,80
Ziegel/Palette 324
max. Paletten je Lastzug 20-22
max. Ziegel/Lastzug ca. 6.500 - 7.000
ungefährer Bestand derzeit 50.000 in Born
Preis je Ziegel lastzugweise ab Stettin 0,79 € zzgl. Fracht & USt. 
Preis je Ziegel ab Lager 18375 Born
0,89 € zzgl. Fracht & USt. 

 


Unser Partner birgt aus den bauabschnittsweise abgerissenen Gebäuden die Ziegel. Dies wird sich auch noch über das nächste Jahr ziehen. Bei Bedarf an großen und größten Mengen ist eine rechtzeitige Bestellung sinnvoll. 

© Copyright 2019 Ziegelkontor. All Rights Reserved by Ziegelkontor.

Der Eintrag "888" existiert leider nicht.